Fitness zu Hause

wenig Ausrüstung für Fitness zu Hause

Lange bevor die Spinning-Studios, die Crossfit-Boxen und die vorchoreographierten Fitnesskurse eröffnet wurden, besuchten die Menschen Fitnessangebote vor ihrem Fernsehbildschirm. Es war der Beginn der Fitness zu Hause, und die Hausfrau konnte einen Aerobic-Kurs besuchen, ohne das Haus zu verlassen. Dieses Programm leitete die Medienberichterstattung über Fitness, insbesondere für Frauen, und den Übergang zum Sport als eine Aktivität ein, die einen realen Platz in der täglichen Freizeit einnimmt.

Sport zu Hause, für wen, warum?

Dies bringt uns zu unserer aktuellen Definition von Fitness. Für viele Menschen ist der Gang ins Fitnessstudio die einzige Möglichkeit, Muskeln aufzubauen oder Gewicht zu verlieren. Es kann jedoch teuer oder zeitaufwendig sein, wenn wir nicht das Glück haben, in der Nähe einer Einrichtung zu wohnen, die diese Art von Aktivitäten anbietet. Dabei brauchen Sie nicht viele Fitnessgeräte für Zuhause, um fit zu sein und in Form zu kommen.

Es gibt also eine Lösung für den Heimsport. Aber Vorsicht, denn es gibt auch gewisse Hindernisse: Verschiedene Ablenkungen wie das Telefon, Kinder, der Hund, der Computer oder ein Nachbar können kommen und Ihre Trainingseinheit unterbrechen. Und wenn Sie zu Hause sind, ist es sehr einfach, etwas anderes zu tun zu finden! Unsere Experten sagen, dass eine gute Möglichkeit, motiviert zu bleiben und Ablenkungen zu vermeiden, darin besteht, sich am Anfang des Tages zu bewegen. Es gibt weniger Ablenkungen von außen, und es ist einfacher, „loszulegen“, wenn man aufwacht, als nach einem langen Arbeitstag.

Sport zu Hause und auf nüchternen Magen, die ultimative Lösung?

Das Ausdauertraining auf nüchternen Magen ermöglicht es Ihnen, die Lipidkraft zu entwickeln, d.h. die Fähigkeit, Lipide während des Trainings auf eine privilegierte Art und Weise zu nutzen. Tatsächlich fehlt dem nüchternen Körper Glykogen, so dass er dazu neigt, die Verbrennung von Fetten bei körperlicher Anstrengung zu begünstigen. Der Vorteil, dies zu Hause zu tun, besteht darin, dass Sie nicht ins Fitnessstudio gehen müssen und bereits fünf Minuten nach dem Aufstehen aus dem Bett einsatzbereit sind. Achten Sie jedoch darauf, sich nicht in Gefahr zu begeben, und halten Sie immer ein hausgemachtes Kohlenhydratgetränk (z.B. Wasser und Traubensaft) in der Nähe, um eine Unterzuckerung während Ihrer Sitzung zu vermeiden.

Damit sind wir wieder bei der Frage, ob man auf nüchternen Magen trainieren sollte oder nicht. Wir führen die Vorteile auf, wie die Verwendung von gespeichertem Fett zur Energiebereitstellung und auch die Verringerung von Verdauungsproblemen, aber seien Sie vorsichtig mit den damit verbundenen Risiken. Der Praktiker kann sich, wie wir oben erklärt haben, in einer Hypoglykämie befinden, aber vor allem besteht die Gefahr einer vorzeitigen Erschöpfung und weniger intensiver Anstrengung. Wenn es unser Ziel ist, an Muskulatur zu gewinnen, müssen wir wissen, dass Krafttraining auf nüchternen Magen nicht dazu beiträgt, einen Körperbau von Adonis aufzubauen. Muskeln benötigen eine bestimmte Anzahl von Nährstoffen wie Proteine, um sich aufzubauen, daher ist es wichtig, ihnen zum richtigen Zeitpunkt einige davon zuzuführen.

Wenn Sie zu Hause mit dem Training beginnen und sich dazu entschließen, dies auf nüchternen Magen zu tun, denken Sie daran:

  • Es ist besser, eine kardiovaskuläre Anstrengung mit moderater Intensität zu bevorzugen.
  • Bedenken Sie, was Sie am Vortag essen werden, und nehmen Sie ein Kohlenhydratgetränk oder einen Snack zu sich.
  • Vermeiden Sie Fraktions- oder Krafttraining

Wer kann Heimfitness praktizieren?

Zu dieser Frage, bei der wir „alle“ sagen wollen, raten unsere Experten, als Anfänger nicht einfach alles zu tun. Bevor Sie beginnen, ist es wichtig zu wissen, was Ihre Ziele sind: Gewichtsabnahme, Zunahme der Muskelmasse, Flexibilität? Dann ist es notwendig, Ihr Training gut planen zu können, um alles Mögliche zu tun, um Ihre Ziele zu erreichen und motiviert zu bleiben.

Diese Vorrechte sind zwar wichtig, aber das Wichtigste ist, die Übungen gut zu machen. Sie müssen immer auf eine gute Körperhaltung achten. Jemand, der noch nie eine Kniebeuge ohne die Hilfe eines Profis gemacht hat, um die richtigen Bewegungsabläufe zu zeigen, wird mit hoher Wahrscheinlichkeit langfristig verletzt werden.

Unser Tipp: Machen Sie Ihre Übungen vor dem Spiegel

Unser Tipp, wenn Sie zu Hause ein Online-Programm benutzen: Machen Sie Ihre Übungen vor einem Spiegel, um sicherzugehen, dass Sie eine gute Ausführung bei allen Ihren Bewegungen machen. Bei Bauchmuskelübungen für Menschen mit Schmerzen im unteren Rücken ist es wichtig, sich zu schützen, indem man z.B. ein Kissen auf das Gesäß legt, um eine Hyperlordose (übertriebene Wölbung des unteren Rückens, die Muskelverspannungen und Schmerzen verursacht) zu vermeiden.

Für erfahrene Sportler, die bereits in der Halle oder mit einem Trainer Sport getrieben haben und über korrekte Platzierungen verfügen, wird es von entscheidender Bedeutung sein, die eigene Motivation aufrechtzuerhalten. Dazu ist es wichtig, einen echten Trainingsplan aufzustellen und im Voraus und ohne Ablenkung Stunden für die Durchführung Ihrer Sitzungen festzulegen. Dies wird dazu beitragen, die Motivation und eine gute Leitlinie für die Zukunft zu erhalten.

Die Vorteile der Heimfitness

Sport ist seit langem dafür bekannt, dass er viele Vorteile bietet, insbesondere in Bezug auf Gesundheit und Selbstvertrauen. Unabhängig von der Sportart wird laut Weltgesundheitsorganisation WHO empfohlen, mindestens 150 Minuten moderate oder 75 Minuten intensive Aktivität pro Woche zu praktizieren.

Aber es ist nie leicht, Zeit zum Trainieren zu finden, also könnte ein Training zu Hause die Antwort sein. Der Kauf von kleinen Geräten wie Gummibändern, kleinen Hanteln oder einem TRX kann der Schlüssel zu effektiver und zeiteffizienter Fitness sein!

Die Frage, die sich viele Menschen stellen, lautet: Kann Fitness zu Hause genauso nützlich sein wie das Training im Fitnessstudio? Die Antwort ist ja, und wir werden Sie dazu bringen, es auszuprobieren, indem wir Ihnen unten eine Liste von Vorteilen geben:

  • Eine Mitgliedschaft im Fitnessstudio ist nicht erforderlich. Sicherlich werden die Preise einiger Abonnements immer attraktiver, aber es gibt keine kleinen Einsparungen.
  • Zeitersparnis durch die Vermeidung von Fahrten und der Notwendigkeit, Transportwege zu nutzen.
  • Einsparungen: Kleine Geräte sind oft kostengünstig.
  • Praktisch: Sie können trainieren, wann immer Sie wollen, Ihre Wohnung ist immer verfügbar, auch wenn Sie um 3 Uhr morgens trainieren wollen (fragen Sie Ihren Ehepartner vorher sowieso um Erlaubnis).
  • Sie vermeiden den Ansturm im Fitnessstudio und das Warten auf die Nutzung des gewünschten Geräts.

Achtung, die Ausübung des Sports zu Hause und allein kann auch einige Nachteile haben, wie:

  • Die Notwendigkeit von Kreativität, um das Interesse an Ihrer Ausbildung aufrechtzuerhalten.
  • Gute Körperhaltung ohne professionelle Aufsicht, sonst besteht Verletzungsgefahr.
  • Kleine Geräte sind nicht teuer, aber wenn Sie in Gewichte investieren wollen, wird der Anfangspreis hoch sein.
  • Es kann langweilig und unmotivierend werden, allein zu trainieren.