Protein Schoko Kuchen

Protein Schoko Kuchen

Mit dem Protein Schoko Kuchen belohnst Du Dich nach dem Training doppelt. Der Schokokuchen mit Proteinen schmeckt superlecker und versorgt Deinen Körper mit wichtigen Proteinen zum Muskelaufbau.

Schokokuchen mit Whey Protein und Mandeln

Protein Schoko Kuchen Rezept

Das Rezept für den Schoko Kuchen mit der extra Portion Eiweiß ist supereinfach. Somit ist es auch ideal für Einsteiger und all diejenigen, die mit dem Kuchenbacken sonst nichts anfangen können. Die meisten Zutaten für die Proteincookies findest Du direkt im nächsten Supermarkt. Dazu noch eine halbe Stunde Zeit für die Zubereitung und schon kannst Du Deinen eigenen Low Carb Protein Schoko Kuchen genießen. Mit stolzen 9 Gramm Whey Protein pro Portion schmecken die Cookies nicht nur, sondern lassen Deine Muskeln wachsen.

Die Zutaten für den Low Carb Proteinkuchen mit Schokogeschmack (8 Portionen)

  • 50 Gramm Butter
  • 40 Gramm Kakao zum Backen
  • 2 Eier
  • 150 Milliliter Wasser
  • 40 Gramm Whey Protein
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 40 Gramm Mandelmehl
  • 50 Gramm gemahlene Mandeln
  • 2 – 3 Esslöffel Zucker
  • Kastenform zum Backen, alternativ runde Backform (Springform)
  • Backpapier für die Form

Zubereitung Schoko Cookies mit Protein

  1. Heize den Backofen auf 180 °C vor.
  2. Lege die Backform mit dem Backpapier aus. Wir empfehlen eine Kastenform für die obigen Mengenangaben.
  3. Mische alle Zutaten, bis eine gleichmäßige Konsistenz entsteht. Die Butter kannst Du dazu vor dem Verrühren schmelzen lassen. Das Proteinpulver, Mandelmehl und Backpulver muss vollständig gelöst sein, damit es zu keinen Klumpen im Kuchen kommt.
  4. Gib die Kuchenmasse in die Backform und stelle diese in den vorgeheizten Ofen.
  5. Für ca. 20 bis 25 Minuten backen. Mit einem Holzstäbchen kannst Du einfach feststellen, ob der Schokokuchen fertig gebacken ist. Bleibt beim Hineinpiksen kein Teig am Stäbchen kleben, ist der Proteinkuchen fertig.
  6. Nimm die Backform aus dem Ofen und lasse den gebackenen Kuchen für einige Minuten in der Form ruhen.
  7. Backform auf einem Teller oder Küchenbrett stürzen und vorsichtig das Backpapier entfernen.

Schoko-Eiweiß-Kuchen für Fitness und Bodybuilding

Die Nährwerte

Während Du den Kuchen genießt, kannst Du Dir in Ruhe die Nährwerte ansehen. Diese sind:

Protein Schoko Kuchen gesamt:

  • Brennwert 1468 Kcal
  • Kohlenhydrate 68 Gramm
  • Fett 112 Gramm
  • Protein 68 Gramm

Nährwerte je Portion (bei 8 gleichmäßigen Stücken):

  • Brennwert 184 Kcal
  • Kohlenhydrate 9 Gramm
  • Fett 14 Gramm
  • Protein 9 Gramm

Welches Protein Du zum Backen verwendest, spielt keine große Rolle. Du kannst jedes Whey Protein zum Backen verwenden. Die Hitze von 180 °C im Ofen zerstört dabei nicht die Inhaltsstoffe. Auch bei der Verarbeitung zu Kuchen bleiben die hochwertigen Eiweiße erhalten.

Wer möchte, kann den Kuchen noch nach Belieben verzieren (und dabei auf die Nährwerte achten!). So entsteht mit wenig Aufwand das ideale Geschenk für fitness- und körperbewusste Freunde.

Viel Freude beim Backen und vor allem beim Genießen!